Aktuelles

Querschnittsstudie in ELCiD startet

  • tz 
Das Netzwerk ELCiD soll in Deutschland dazu beitragen, die Kenntnis über die Chagas-Krankheit und die Beratung, Versorgung und Behandlung mit einem Risiko für eine Chagas-Krankheit oder bei chronischer Chagas-Krankheit zu verbessern. Hierfür sind Informationen über Menschen mit lateinamerikanischem Migratinshintergrund von hoher Bedeutung. Daher wurde im Januar 2019 eine neue, sog. „Querschnittsstudie“ innerhalb von ELCiD begonnen. Hierbei füllen – nach Beratung, Aufklärung und Einwilligung – Menschen mit lateinamerikanischem Migrationshintergrund einen Fragebogen in einer teilnehmenden Einrichtung (Ambulanzen, Arztpraxen, humanitäre Organisationen) aus. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, zum individuellen Risiko für eine Infektion und auch zur Durchführung eines Tests beraten zu lassen. Mehr zu… Weiterlesen »Querschnittsstudie in ELCiD startet

Nueva página web sobre Chagas en Espanol y Inglés

  • tz 
El instituto de salud global en Barcelona publicó una página web con información sobre la enfermedad de Chagas. Contiene videos informativos y direcciones de distintos centros donde pueden acudir todas aquellas personas que sean portadoras de Chagas o que sospechen que podrían serlo.

Start ElCiD

  • tz 
Nach intensiver Vorbereitung startet das Deutsche Chagas-Projekt am 19.05.2014 ! Wir freuen uns, allen Migranten ein Informations- und Beratungsangebot im Hinblick auf die Chagas-Krankheit machen zu können. Das Projekt und die Studie beginnen zuerst in Würzburg und München. Im Laufe des Jahres kommen weitere Ambulanzen in Berlin und Mönchengladbach dazu.