Welt-Chagas Tag am 14. April

  • von

Welt-Chagas Tag der Welt-Gesundheitsorganisation WHO.

Heute ist Welt-Chagas-Tag. Dieser soll dazu dienen, die als „vernachlässigt“ bezeichnete Krankheit der Öffentlichkeit bekannter zu machen. Wir gehen davon aus, dass auch in Deutschland Menschen Leben, die nicht wissen, dass sie mit dem Erreger der Chagas-Krankheit infiziert sind. Im Rahmen des Netzwerks ELCiD bieten wir allen interessierten Menschen mit einem Risiko für eine Infektion unkompliziert einen Test und ggfs. weitere spezialisierte Untersuchungen an.

Bitte wenden Sie sich hierzu an eine der Institutionen unter „Kontakt“.

Weitere Informationen zum Welt-Chagas Tag finden Sie auch auf den Seiten der Weltgesundheitsorganisation WHO.